Workshop HOLZbearbeitung

Veranstalter: Holzwerkstatt Martin Putz im Albgut – Gebäude T2
in Kooperation mit dem Kulturhaus BT24

Samstag, 9. März 2019
Samstag, 16. März 2019

Albgut
In der Holzwerkstatt – Gebäude T2 am Ost-Tor

Jeweils:
11 Uhr bis 17 Uhr

Bauen oder reparieren
Grundlagen der Holzbearbeitung –
Herstellung eines Hockers, einer Bank oder eines Objekts nach eigener Wahl an zwei Samstagen

Anhand eines einfachen Möbelstücks oder Objekts lernen Sie die grundlegenden Holzverbindungen und Holzbearbeitungstechniken kennen: Sägen, verbinden, schrauben, kleben, schleifen und das Finish oder Ausbessern von Holzoberflächen.

Sie können unser Modell als Hocker oder Bank bauen oder auch eigene Werkstücke mitbringen, zur Reparatur oder Aufarbeitung – bitte uns vorab mitteilen. Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse wie auch für Personen mit Erfahrung.

Martin Putz ist Maschinenbau- Mechanikermeister und Holzfachmann. Er leitet seit vielen Jahren unterschiedliche Personen im Fach Holzbearbeitung an und vermittelt qualifiziertes Wissen für die Nutzung im Beruf oder in eigenen Projekten. Es steht eine voll ausgestattete Holzwerkstatt zur Verfügung.

Kursdaten: Zwei Samstage – 9. März und 16. März – jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr.

Teilnehmende: Mindestteilnehmerzahl 4 Personen (bei zu wenigen Anmeldungen wird der Kurs abgesagt) Die Teilnahme findet auf eigenes Risiko statt. Mindestalter 18 Jahre

Kosten: 230 Euro / Material wird gesondert abgerechnet.
Kaffee, Getränke und Snack inbegriffen

Ort: Holzwerkstatt im Albgut – Gebäude T2 am Ost-Tor, nach der Einfahrt nach rechts abbiegen, nach dem Feuerwehrgebäude nochmals rechts.
Anmeldung über BT24 – info@raus-aufs-land.de
T2 und BT24 im Albgut am Ost-Tor / Hahnensteig 12
72525 Münsingen

Weitere Informationen zum BT24