Atelierhaus

BT 18

albgut Platz

Rückseite-300x200
Bild-BT18-Inhalts-v02

Atelierhaus BT18

Social Media Artist Wolf Nkole Helzle ist mit seinem Atelier Hauptmieter im BT18. Für sein Langzeitprojekt „Homo universalis“ fotografierte er in den letzten 20 Jahren weltweit über 40.000 Menschen (und es geht immer weiter). In einem ähnlichen Verfahren entstehen seine „fotografischen Verdichtungen“. Hierzu unternimmt er – sowohl lokal als auch international – Wanderungen, welche er systematisch fotografisch dokumentiert. Mit seinen „myMatrix“ genannten Teilhabeprojekten lädt der Künstler hunderte und tausende Personen ein, sich mit ihren eigenen Bildern an einem mehrdimensionalen Gesamtbild zu beteiligen.

Die bildende Künstlerin Crista Gipser aus Stuttgart hat sich ebenfalls mit einem Raum im Atelierhaus BT18 eingemietet. Sie präsentiert in einer Sonderausstellung Bilder aus ihrer aktuellen Serie ZWISCHENWEISS + WEISS + ROST, die in ihrer Klarheit an stadträumliche und architektonische Konstrukte erinnern.

Das künstlerische Interesse der Bildhauerin Mirja Wellmann gilt der Wahrnehmung von Geräuschen, registriert mit dem Sensorium des Hörens.

Der Elektronikingenieur Manfred Helzle hat vor, im Münsinger Raum eine Zukunftswerkstatt ins Leben zu rufen, wo viele seiner bisherigen Aktivitäten unter einem Dach Platz finden.

Ihr Ansprechpartner:

Wolf Nkole Helzle, Kontakt unter mail@helzle.com oder telefonisch 07381/7898886

Weitere Informationen zu uns finden Sie:

Folgende Veranstaltungen bieten wir an:

So finden Sie uns: